Götz Frittrang – Kabarett – BKA Theater

Götz Frittrang nimmt die Zuschauer im BKA Theater mit auf eine wilde Jagd – tagesaktuelle Politik, Übergewicht, überbordende Mutterliebe, Haustiere, das  Liebesleben, Toilettenabenteuer – er spricht in seinem Programm „Wahnvorstellungen“ einfach alles an!

Ratzfatz und beinahe ohne Atem zu holen springt er von Thema zu Thema, von Aufreger zu Aufreger. Empört schnaufend verwundert er sich über die hohen und vielfältigen Hürden des Lebens, die sich einem Mann mittleren Alters aus Franken eben so in den Weg werfen. Sarkastisch, bitterböse und sehr überspitzt dehnt er manchmal die Grenzen des Geschmacks weit aus. Bei einer weitausholenden und detailgetreuen Geschichte über Toilettenunfälle zum Beispiel ruft eine empörte Frauenstimme aus dem Publikum: „Jetzt ist aber gut!“

Man muss also auf alles gefasst sein und keine zu dünne Haut haben, .dann kann man sich bei einem Frittrang Abend großartig amüsieren. Seine überspitzten Verschwörungstheorien und Lösungen für den Weltfrieden (Marzipan!) sind sehr verwinkelt gedacht und gerade darum sehr witzig. Man kann ihn an diesem Wochenende noch im Quatsch Comedy Club erleben! Wo er danach unterwegs ist, kann man hier nachschauen.