Gutes Wedding, Schlechtes Wedding – Folge 105 – Ein Sommernachtstrip

Viele neue Gesichter im Lieblingstheater Prime Time!

Mehrere Schauspieler der Stammcrew sind in den wohlverdienten Urlaub gefahren und daher begrüßt uns auch ausnahmsweise einmal nicht Theaterpapa Oliver Tautorat alias Kalle der Briefträger an der Tür. Süßigkeiten gibt es natürlich trotzdem, Kollege Eddie der Briefträger übernimmt die obligatorische Verlosung zu Beginn der Vorstellung und heizt dem Publikum schon mal vorsorglich ein.

Theatermitbegründerin Constanze Behrends, die lange Zeit Teil des Ensembles war, Regie führte und viele der Stücke schrieb, ist ja nun leider nicht mehr dabei. Bald gibt es im Heimathafen Neukölln ihr neues Stück „Beziehungskisten“ zu bewundern, ich bin schon sehr gespannt! Jedenfalls stammt die aktuelle Folge 105, „Der Sommernachtstrip“ aus der Feder von Daniel Zimmermann. imageDer spielt einige meiner absoluten Lieblingsfiguren, darunter vor allem das Hardcore-Weichei Üwele und den geplagten Dönerladenbesitzer Ahmed. In dieser Folge klettert der Bruderstreit zwischen Ahmed und Erkan, zwischen alteingesessenem Döner und neuem Fisch-Döner, auf ganz neue Höhen. Gegenseitige Sabotageversuche gipfeln in einer gefakten Reise in ein gefährliches, von Familienduell besessenes Mini-Ostblockland names Valudjistan.

Aber nicht nur Erkan landet dort, sondern auch Lore und Volker, das frisch versöhnte Prenzlwichser-Paar. Die wollen gemeinsam mit Üwele dem Alltag entfliehen, sollen dann aber mit einiger rabiater Überredungskunst dazu gebracht werden, doch beim Familienduell mitzumachen.

Wieder eine sehr wilde und fantasievolle Episode um eine jahrzehntealte Familienfehde und um eine neu entflammte Liebe. Viele neue sympathische und schrille Charaktere treten auf und bereichern die Endlos-Geschichte. So zum Beispiel Katharina Bertus, die allerdings gar nicht wirklich ein neues Gesicht ist, sondern nur „wieder dabei“, sie war von 2011 bis 13 schonmal Teil des Ensembles. Noémi Dabrowski hab ich bisher nur bei CSI Wedding erlebt, jetzt spielt sie unter anderem auch Erkans Tochter.

Gutes Wedding, Schlechtes Wedding bleibt einfach ein unvergleichbar gutes Must-See in Berlin. Solch lustige und überspitze Figuren, die doch immer einen Kern Wahrheit in sich tragen, findet man sonst nirgends! Unbedingt hingehen! Bald startet die neue Folge, Folge 106. Und „Drei Engel für Wedding“ kann man auch noch schauen. Weitere Infos und Karten gibt es hier.