Darauf freue ich mich – Mein Kulturjuni in Berlin

Endlich wird es richtig warm und neben See und Badeanstalt locken tolle Kulturangebote in Berlin. Neben vielen, vielen Angeboten in angenehm  klimaanlagegekühlten Räumen gibt es natürlich auch einiges zu entdecken, was sich Open Air abspielt. Zuallererst möchte ich euch auf das Sommervariéte in der ufa Fabrik aufmerksam machen, auf das ich mich schon sehr freue. Die Sommerbühne dort ist eine der schönsten von Berlin, wie ich finde. Nach einem leckeren Abendessen im Café Ole kann man sich mit einem kühlen Getränk unter das luftige Zeltdach setzen und eine tolle, abwechslungsreiche Show genießen:

14. Juni bis 9. Juli – All 4 One – Sommervariéte – ufa Fabrik
Sammy Tavalis, Comedian, Moderator und All-Round Talent präsentiert diese spannende und abwechslungsreiche Show. Ich freue mich vor allem sehr darauf, Tridicolous wiederzusehen, die ich bereits in der Erfolgsshow Berlin Nights sehr bewundert habe. Hier könnt ihr nochmal meinen Bericht dazu lesen, hier geht es zu Spielplan und Kartenverkauf der ufa-Fabrik.

17. und 18. Juni – Mittelalterlich Phantasie Spectaculum – Galopprennbahn Hoppegarten
Ich war noch nie auf einem Mittelalterfestival und bin daher sehr gespannt! Das Programm klingt auf jeden Fall aufregend: Ritterturnier, Greifvogelshow, diverse namhafte Mittalterbands, Gaukler, Hexen, Zauberer, Workshops, Feuershow und Mittelaltermarkt! Verspricht spannend zu werden, ich freue mich schon sehr. Das Programm für beide Tage findet man hier.

18. Juni bis 23. Juli – Bette & Joan – Biografie-Theaterstück – Theater am Kurfürstendamm
Manon Straché und Desiree Nick treten in ganz große Fußstapfen – Für den neusten Streich des Theaters am Kudamm spielen die beiden zwei grandiose Hollywooddiven: Bette Davis und Joan Crawford. Die einen sagen, die beiden Filmgrößen hätten einander abgrundtief gehasst, andere sagen, sie wären Rivalinnen, aber auch Freundinnen gewesen. Beim gemeinsamen Film „What ever happened to Baby Jane“ trafen die beiden, damals beide in einem Karrieretief, aufeinander. Klingt großartig! Spielplan, Karten, hier.

23. und 24. Juni – Carmela de Feo – Musikkabarett – BKA Theater
Ich selbst habe La Signora noch nie live erlebt, aber da sie mir von allen Seiten wärmstens empfohlen wurde, bin ich sehr gespannt auf die Premiere ihres neuen Programms! Nur zwei Termine im Juni, dann erst wieder im Oktober im BKA-Theater zu sehen!

ab 29. Juni – Ades Zabel & Company – Fly Edith Fly – Neuköllnical – BKA Theater
Endlich gibt es etwas Neues von meinen Lieblingsneuköllnern! Edith Schröder und ihre Busenfreundinnen Jutta und Brigitte machen sich auf zu neuen Abenteuern: Dieses Mal ist der obligatorische Sommerurlaub auf Malle angesagt! Meine Blogleser wissen es, ich bin ein Riesenfan von Ades Zabel & Company, wer mag, kann das hier und hier und hier nachprüfen! Daher freue ich mich natürlich wahnsinnig auf die neuste Episode der Wilden Weiber von Neukölln. Den Spielplan und Karten  man hier.

Natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken, aber das ist mein Plan für den Juni. Ich wünsche euch viel Spaß beim Kulturentdecken!

©Nicole Haarhoff