Monat: Juni 2019

Spatz und Engel – Edith Piaf und Marlene Dietrich – Renaissance Theater Berlin

Im November 1949 starb der französische Boxer Marcel Cerdan bei einem Flugzeugabsturz. Weltmeistertitel im Mittelgewicht 1948 und 1949, im gleichen Jahr zum französischen Sportler des Jahres gekürt: er war auf der Höhe seiner Karriere, als er, nur 33 Jahre alt, so plötzlich verstarb. Und nun, siebzig Jahre später, im Renaissance Theater Berlin, hat mich sein…

Read more Spatz und Engel – Edith Piaf und Marlene Dietrich – Renaissance Theater Berlin

Ball im Savoy – Komische Oper Berlin

Dagmar Manzel ist die Königin! Die Königin der Komischen Oper. Königin der Operette. Vielleicht sogar Königin von Berlin, wer weiß. Gestern Abend habe ich endlich, endlich die Peter Abraham-Operette „Ball im Savoy“ gesehen, die Barrie Kosky selbst als sein wichtigstes Stück bezeichnet, an dem der Rest gemessen wird. Und das will etwas heißen, macht er…

Read more Ball im Savoy – Komische Oper Berlin

Eine Familie – Berliner Ensemble

Eine Familie – Osage County – Tracy Letts Ich habe gelesen, „Eine Familie“ (Osage County im Original) von Tracy Letts wird besonders gern zu Weihnachten aufgeführt und angesehen. Weil da überall die großen Familienzusammenkünfte anstehen und wenn man völlig genervt von der schwatzhaften Oma oder dem bierseeligen Onkel ist, was ist dann schöner, als sich…

Read more Eine Familie – Berliner Ensemble

Tommy Berlin

„Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe“ (Keilschrifttext, Chaldäa, um 2000 v. Chr.)

Das Kulturblog

Aktuelle Kritiken zu Theaterpremieren, Kinostarts, Festivals, Lesungen und ähnlichen kulturellen Veranstaltungen,

Wortgestalten

Buchtipps, Reiseberichte und was mir sonst noch einfällt