Dean Martin – Magic Moments – Claudio Maniscalco – Kunstfabrik Schlot

[Werbung/Veranstaltungstipp]

Claudio Maniscalco, Schauspieler, Sänger, Musicaldarsteller und Musicalschaffender, ist enorm umtriebig! Gerade erst ist er von der Musicalzeitschrift Da Capo für die Wahl zum Besten Nebendarsteller in einem Musical nominiert worden, für seine Rolle als Mr. Kurayami in dem Musical Sherlock Holmes – Next Generation. Dabei probt er zur Zeit  bereits für die nächste Rolle, den Francesco in Barock me, Gräfin Cosel im Boulevardtheater Dresden. Und spielt natürlich nach wie vor seine eigenen Berliner Erfolgsmusicals, wie den Dauerbrenner La Famiglia. Ein richtiges Wunder also, dass er irgendwie noch die Energie findet, seine Dean-Martin-Show komplett neu zu überarbeiten und zu präsentieren!

Im Jazzclub Schlot, der sich in den Edison Höfen unweit des Nordbahnhofs befindet, fand Mitte September die Premiere von Magic Moments statt, Claudio Maniscalcos neuer Dean-Martin-Show. Ich hatte damals die erste Version im Wilden Oscar gesehen, leider wird der Ort ja mittlerweile nicht mehr für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Aber der Jazzclub Schlot ist auch eine sehr schöne Location mit bequemen Sitzecken und einer netten kleinen Karte mit Speisen und Getränken.

Und Claudio bietet vor ausverkauftem Haus eine charmante und kurzweilige Show, viele seine treuen Anhänger sind im Publikum und genießen neben Songs des großen Dean Martin auch den einen oder anderen Hit aus dem Erfolgsmusical La Famiglia. Neben unterhaltsamen kleinen Anekdoten über den berühmten Entertainer und das Rat Pack werden auch einige Bilder gezeigt und natürlich vor allem seine schönsten Hits geträllert. Unterstützung bekommt Claudio Maniscalco dabei von Bijan Azadian am Flügel und den Dolly-Sisters, an diesem Abend sind das Nadine Aßmann und Sandra Mennicke. Die beiden hübschen jungen Damen singen Duette mit Claudio, wie es Dean Martin zum Beispiel mit Nancy Sinatra tat, haben aber auch einige beeindruckende Soloauftritte. Insgesamt ein nostalgisch-schöner Abend im Jazzclub Schlot, weitere Termine von Magic Moments sind der 14., 25. und 26. Dezember, sowie der 25. Januar, Tickets gibt es hier.

Und wer nicht genug Claudio Maniscalco bekommen kann, der kann ihn in der diesjährigen Zimt & Zauber Weihnachtsshow im Wintergarten Varieté als Papa von Pinocchio erleben. Weitere Infos und Tickets dafür findet ihr hier.

©Nicole Haarhoff

Konzert

Nicole Haarhoff View All →

37, eigentlich Buchhändlerin, aber meist unterwegs ins Theater, ins Varieté, zu Shows oder Ausstellungen.

%d Bloggern gefällt das: