Schlagwort: ausgehen in Berlin

Anna Karenina – Eifman Ballet St. Petersburg – Theater am Potsdamer Platz

[Werbung/Veranstaltungstipp] Die „Russian Seasons“ finden in diesem Jahr in Deutschland statt (2017 Japan und 2018 Italien) und bringen russische Kulturinstitutionen und Kreativteams mit, um russische Kunst und Kultur im großen Stil weltweit zu präsentieren. Im Rahmen der Russian Season war auch das Eifman Ballet aus St. Petersburg in Berlin und hat die umjubelte Europa-Premiere von…

Read more Anna Karenina – Eifman Ballet St. Petersburg – Theater am Potsdamer Platz

Der Pygmalion-Effekt – Eifman Ballet St. Petersburg – Theater am Potsdamer Platz, Berlin

[Werbung/Veranstaltungstipp] Was für ein Abend! Standing Ovations! Gigantische Blumensträuße, unter denen die zarten Ballerinas beinahe verschwanden. Boris Eifman und sein Eifman Ballet aus St. Petersburg haben ihren Besuch in Berlin mit einem großen Knall begonnen. Die Europa-Premiere von Der Pygmalion-Effekt war ein voller Erfolg! In der Pause hörte ich jemanden sagen, dass die Show wie…

Read more Der Pygmalion-Effekt – Eifman Ballet St. Petersburg – Theater am Potsdamer Platz, Berlin

Lasst uns in den Herbst tanzen – Darauf freue ich mich: Mein Kulturoktober in Berlin

Der goldene Oktober bringt schwingende Tanzbeine mit sich. Es gibt diverse großartige Tanzveranstaltungen in der Stadt, die man nicht verpassen sollte. Ich freue mich besonders auf: [Werbung/Veranstaltungstipps] Das berühmte Eifman Ballet, benannt nach Gründer und Intendant Boris Eifman, dem weltberühmten Choreographen, kommt nach Berlin! Die Compagnie aus St. Petersburg zeigt am 17. Oktober die Europa-Premiere…

Read more Lasst uns in den Herbst tanzen – Darauf freue ich mich: Mein Kulturoktober in Berlin

Carrington-Brown, Best of – Bar jeder Vernunft, Berlin

[Veranstaltungstipp/Werbung] Ich habe das Ehepaar Carrington-Brown bereits vor einer Weile im Tipi am Kanzleramt gesehen, mit ihrer Show 10, zu ihrem 10jährigen Bühnenjubiläum. Aber das sympathische Künstlerduo gehört eindeutig in meine Kategorie „Kann man ruhig mehrmals besuchen“ und daher habe ich nun gestern auch die Best-of-Show besucht und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, im etwas…

Read more Carrington-Brown, Best of – Bar jeder Vernunft, Berlin

Out of Chaos – Gravity & Other Myths – Chamäleon Theater Berlin

[Veranstaltungstipp/Werbung] Es ist stockdunkel. Nur manchmal durchschneidet das fahle Licht eines Scheinwerfers die Dunkelheit, im diffusen Halbdunkel ist für einen Moment Bewegung zu erkennen. Ein Körper schält sich hervor, blitzschnell wirbelt er über die Bühne, affenartig erklimmt ein Körper einen anderen, menschliche Pyramiden entstehen, berühren scheinbar die Decke, fallen wieder auseinander. Sanfte Musik, sanfter Gesang,…

Read more Out of Chaos – Gravity & Other Myths – Chamäleon Theater Berlin

Gustav Peter Wöhler – Behind Blue Eyes – Tipi am Kanzleramt

[Veranstaltungstipp/Werbung] Als ich Gustav Peter Wöhler zuletzt gesehen habe, da war er ein Prinz. In der Tipi am Kanzleramt – All Star Show „Frau Luna“ spielte er den Prinzen Sternschnuppe, der in seinem unvergleichlichen Gefährt zwischen den Sternen hin und her sauste. Nun ist er aber herabgestiegen und hat für uns gesungen: Gemeinsam mit seiner…

Read more Gustav Peter Wöhler – Behind Blue Eyes – Tipi am Kanzleramt

Lennart Schilgen – Verklärungsbedarf – Lieder vom Schwarzmalen und Schönfärben – Premiere – Bar jeder Vernunft

[Veranstaltungstipp/Werbung] Ich habe Lennart Schilgen und sein Programm „Engelszungenbrecher“ auf die Empfehlung einer Freundin hin im letzten Jahr in der Bar jeder Vernunft gesehen und habe mich sofort verliebt. Nicht in Lennart allerdings – sondern in seine Worte. Alles andere wäre irgendwie seltsam, weil er aussieht, als wäre er Abiturient, wie ein frecher Lausbube mit…

Read more Lennart Schilgen – Verklärungsbedarf – Lieder vom Schwarzmalen und Schönfärben – Premiere – Bar jeder Vernunft